Workshop f├╝r Einsteiger am 23.04.17

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit - 7 hochmotivierte Teilnehmer machten sich auf den Weg zu uns nach Geesthacht, um endlich┬ávom┬áAutomatikmodus ihrer Kamera┬áweg┬ázu kommen und die "Geheimnisse" des Lichts in der Fotografie zu verstehen ­čśâ
Nach ausf├╝hrlichem Theorieteil im Studio ging es nach einem leckeren Mittagessen (aus der hauseigenen K├╝che - danke an meinen Mann den "Chefkoch"!) raus an die frische Luft an die Elbe! Dort warteten bereits die gebuchten Models auf uns, vom kleinen Pinscher bis zu 2 gro├čen Doggen, selbst 3 schnelle Windhunde waren dabei! Auf der Tagesordnung standen Portraits und Actionfotos - die hohe Schule der Tierfotografie ­čśŐ

Das Wetter war meine gr├Â├čte und einzige Sorge - tagelang hatte ich meine Wetter-Apps gef├╝hlt 100x angeklickt und gehofft und gezittert, dass die Wolken dicht hielten, mehr verlangt man ja schon gar nicht mehr bei der derzeitigen Wetterlage...

Und es hat geholfen! W├Ąhrend es vormittags beim Theorieteil noch regnete und hagelte, blieb es w├Ąhrend des gesamten Praxisteils herrlich trocken und sogar die Sonne war recht h├Ąufig unser Begleiter! Als wir dann bei der abschlie├čenden Bildbearbeitung wieder gest├Ąrkt von Kaffee & Kuchen im Trockenen sa├čen, regnete es nochmal, aber das war mir - und uns allen! - dann ja sowas von piepegal... ­čĄú
Es war ein toller Tag mit einer wirklich netten Gruppe und tollen Hunden, vielen Dank an alle! Es macht einfach Spa├č, Wissen weiterzugeben und zu sehen und zu erleben, wie so nach und nach der Groschen f├Ąllt und gute Ergebnisse auf den Displays zu sehen sind! Nachstehend wie immer ein paar Fotos!