1. Hundeweihnachtsmarkt im Hamburger Stadtpark - Wir waren dabei!

Da war ja was los!!

Am 26. und 27.11.16 fand zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt für Hunde im Hamburger Stadtpark, genauer gesagt im dortigen Bäderland, statt! Über 20 Aussteller waren gekommen, vom Leckerchen bis zur Verladerampe wurde den Besuchern alles geboten, da konnte ordentlich eingekauft werden für die geliebten Vierbeiner, was von ca. 15.000 Besuchern auch reichlich genutzt wurde!

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich als Tierfotografin eingeladen wurde und so rückten wir am frühen Samstag morgen bei recht frischen Temperaturen an und bauten mein Studio auf. Eigentlich ja nicht neu, aber doch irgendwie überraschend war für mich die Größe der Pagode, die ich gemietet hatte - 3x3 m sind irgendwie dann doch kleiner als gedacht *kicher*. Also blieb mir nix anderes übrig, als das Studio IN der Pagode aufzubauen, ich selbst allerdings musste raus, um den notwendigen Abstand zu meinem Model zu haben. Mit mir die Softbox, ich bin jetzt noch froh, dass das Wetter so gut mitgemacht hat und es trocken blieb! 

Als alles aufgebaut war ging es um 11 Uhr auch schon los, die ersten Besucher kamen und mit ihnen auch gleich meine ersten Kunden, ich hätte es niemals für möglich gehalten, aber bis zum Ende um 18 Uhr kam ich nicht mehr zum hochgucken! Eine Schlange bildete sich den ganzen Tag über, viele Kunden standen an, um ihren Liebling bei und von mir fotografieren zu lassen! Ich bedanke mich hier nochmals bei allen für ihre Geduld und ihr Vertrauen, das war wirklich der Hammer! Und danke an liebe Freunde und Kunden, die mich zwischendurch mit Kaffee versorgten, wie gut, dass ich auf der Hinfahrt schon ein schnelles Frühstück zu mir genommen hatte, denn bis zum Abend blieb dann der Magen leer - keine Zeit für nix... 

Am nächsten Tag gings wieder pünktlich um 11 Uhr los, der Tag verlief genauso wie der Samstag, bei allerschönstem Sonnenschein nutzten viele Besucher die Gelegenheit und so war auch dieser Tag wieder komplett ausgefüllt und wieder bildete sich eine lange Schlange an meiner Pagode...

Insgesamt waren es 62 Shootings mit anschließender Bildauswahl, da habe ich mir ordentlich Arbeit mit nach Hause genommen! Das wiederum ist auch der Grund für diesen verspäteten Blogeintrag, es war erstmal wichtig, dass alle Kunden ihre Fotos schnellstmöglich bekommen, heute nun geht alles zur Post und dürfte bis zum Wochenende bei allen ankommen :).

Am Samstag war übrigens auch Presse und Fernsehen dort, wir waren sogar im TV! Ich verlinke hier nochmal, vermutlich werden diese Links nicht mehr lange funktionieren, da die Sender ihre Mediathek ständig aktualisieren

NDR HH-Journal: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Hamburgs-erster-Weihnachtsmarkt-fuer-Hunde,hamj52018.html
RTL: http://rtlnord.de/nachrichten/hamburgs-erster-weihnachtsmarkt-fuer-hunde.html#comment

Hamburg1: http://www.hamburg1.de/nachrichten/30325/1_Adventswochenende_in_Hamburg.html

 

Hier noch ein paar Handyfotos vom Stand, bevor es dann losging...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lena (Donnerstag, 08 Dezember 2016 14:43)

    Es war wirklich sehr schön, danke für das klasse Foto was du von uns gemacht hast!

  • #2

    Christian (Donnerstag, 08 Dezember 2016 14:47)

    Danke fürs dabein sein und die Flexibilität mit der "kleinen" Pagode :-) Wir freuen uns schon jetzt auf dich auf dem Hundeweihnachtsmarkt in 2017