DIE ZEIT RENNT...

...schon wieder viel zu schnell! Du meine Güte, zuletzt war ich hier im August aktiv und hatte es mir so vorgenommen, regelmäßig zu berichten und Bilder zu posten... Aber es war einfach wirklich keine Zeit! So vieles stand im Kalender - es gab Familienshooting, wir waren in St. Peter-Ording (eigentlich im Urlaub, aber es gab dann doch wieder ein paar Shootings, u.a. waren wir zum Shooting auf Sylt), es gab einen Workshop für Fortgeschrittene in SPO und lieben Besuch am schönsten Strand der Nordsee hatten wir auch noch :). Der August endete mit 2 wunderschönen Tagen an der Müritz - ich liebe diese Ruhe und Nähe zur Natur und habe viel gesehen und fotografiert... Das Highlight war mein erster Eisvogel - Wahnsinn, was für schöne Tiere das sind!

Der September startete mit einem Einsteiger-Workshop in Geesthacht bei tollstem Wetter, wir waren zur Messe in Wotersen, diverse Shootings gab es natürlich auch und zwei sehr nette Einzelcoachings durfte ich auch durchführen. Naomi war mit ihren 4 Hunden extra aus dem weiten NRW angereist und 2 Tage rauchte ihr hier der Kopf - wir waren fotografieren und es gab eine ausführliche Einweisung in die Bildbearbeitung. Und noch eine Wiederholungstäterin hat mich besucht - die liebe Silke, die im Sommer mit ihrer Freundin Rieke bei mir ein Einzelcoaching für Fotografie gebucht hatte (und natürlich fand das auch statt), war nun hier, um die Geheimnisse von Adobe Lightroom kennenzulernen (und am Freitag geht's weiter mit photoshop, ich freu mich schon drauf!). Dann war auch der September rum und es ging mit einem tollen Doggen-Shooting weiter in den Oktober... Tja, und dann kam mein persönliches Hightlight des Jahres - ich bin mit der lieben Alex nach Spanien geflogen, um handzahme Geparden zu fotografieren! Da ging es dann wirklich mal nur um mein persönliches Vergnügen und das war es auch! Aber hallo! Die Gepardenmädchen Sheila und Leila leben sehr artgerecht, sind aber von Geburt an Menschen gewöhnt und wirklich handzahm! Es war großartig, diese wunderschönen Katzen anfassen und spüren zu dürfen! Nicht zu vergessen natürlich die niedlichen Erdmännchen und die eleganten Falken, die wir ebenfalls dort erleben und fotografieren durften! Es war wirklich ganz toll und ich werde mich ewig daran mit Kribbeln im Bauch erinnern!

Zurück in der "Wirklichkeit" ging es gleich weiter mit Shootings und einem tollen Ausflug in eine bunte Welt in Itzehoe - unsere bunten Hunde und die süße Nelly vor den knalligen Graffiti-Wänden, wow - das knallte! :)

Ein sehr schönes Treffen mit lieben Freunden und natürlich den Hunden läutete den November ein und nun freue ich mich auf meine Workshops für die Bildbearbeitung und bedanke mich für die Einladung zu den anstehenden Weihnachtsshootings in Hundeschulen! Im Dezember geht's dann zwischen den Weihnachtsshooting nochmal "schnell" nach Helgoland zu den Robben - darauf freue ich mich auch schon sehr! 

Ich wünsche Euch eine gute Zeit und viel Spaß beim Bilder gucken! Bis bald... 

Kommentare: 1 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Thomas M. Ubelacker (Donnerstag, 05 November 2015 12:42)

    Thank you. It was a joy to read this entry. Und dazu die story der handzahmen Geparden. Die Gepardenbilder find ich so toll.