Einsteiger-Workshop in Sankt Peter-Ording

fotoworkshop, st. peter-ording

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit - eine Menge Hunde und Menschen robbte durch den Sand und hielt schwarze Kästen auf Hunde gerichtet, die erst regungslos auf ihrem ihnen zugewiesenen Platz verweilen mussten, um dann später dem Ball hinterher zu jagen.


Und die Kameras ratterten, die Menschen lachten und kicherten und hatten am Ende alle viel Sand zwischen den Zähnen 😄.


Die kleine Gruppe hatte sich diesen Spaß nach einem intensiven Theorieteil redlich verdient, zunächst gab eine Stärkung im Restaurant dii:ke, danach modelten große und kleine Hunde vor ihren Kameras - vom Mops bis zur Dogge war alles dabei! 


Danach ging es wieder ins Beach-Motel, um entspannt bei frischem Kaffee nicht nur den Sand runterzuspülen, sondern auch, um die Fotos der Teilnehmer per Beamer anzuschauen und zu besprechen. Alles in allem war es ein toller Workshop - danke an alle, die dabei waren, auch an die extra angereisten Models!  

Dieses Mal war unter den Teilnehmern auch Tanja Busse, die Geschäftsführerin und Initiatorin des Portals www.Hamburger-Hunde.de. Tanja hat einen tollen Bericht geschrieben - ich freue mich sehr darüber, denn was ist schöner, als zufriedene Kunden, die darüber sprechen... 😊

Ihren Bericht könnt Ihr hier lesen: http://www.hamburger-hunde.de/hundeblog/item/und-action-tierfotografie-lernen-und-spo-genießen

Danke Tanja!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0