Workshop in Nettetal

Am Ende unserer fast 2-wöchigen Tour waren wir in Nettetal, ganz nah der holländischen Grenze, um dort wissbegierigen und hochmotivierten Teilnehmern die "Geheimnisse" von Licht und Zeit in der Fotografie näherzubringen und hatten einen wirklich tollen Tag! Eine tolle Truppe war das mit wundervollen Hunden - danke an dieser Stelle nochmal an Ulli und Elke, die sich viel Mühe gemacht haben, um eine geeignete Location zu finden und dies zu 100% geschafft haben - es war einfach klasse! Und danke an Sandra für den Einsatz, extra mit 3 Hunden zu kommen, um unseren Model-Bedarf zu stillen! 😊

Das Wetter war grenzwertig, aber wir haben es immerhin fast komplett im Trockenen geschafft, erst auf dem Rückweg zu den Autos öffnete Petrus die Schleusen, während des Fotografierens blinzelte sogar manchmal die Sonne vorbei... 

Am Ende des Tages waren alle kaputt aber glücklich und sie waren sich alle einig: Das muss fortgesetzt werden! Und klar - wird es! Die Planung läuft, vermutlich werden wir im Oktober nochmal wiederkommen! Dann wird es wohl ein komplettes Workshop-WE geben - Samstags für Einsteiger und am Sonntag für Fortgeschrittene! Näheres hier in Kürze auf der Workshop-Seite oder einfach eine Mail schicken, dann halte ich Euch auf dem Laufenden!

Nun viel Spaß mit den Fotos! (Da ich grundsätzlich nur am Rande mitfotografiere, sind es keine 100% Fotos für mich, aber bei einem Workshop bekommen die Teilnehmer die besten Plätze! 😉 )

Kommentar schreiben

Kommentare: 0