Wir waren auf Reisen...!

Wir waren in Bayern und NRW! Mit unserem Wohnmobil ist das jetzt super praktisch - wir haben unser Bett immer dabei, die ganze Familie kann mitkommen (also Mann und Hunde ;) ) und Campingplätze gibt's ja heutzutage quasi "an jeder Ecke" :). Am 19.06. gings los - auf nach Bayern, genauer in die Nähe von Bayreuth in ein Nest namens Neudrossenfeld. Dorthin verschlug uns ein privates Treffen mit alten Freunden von Reinhard. Wir lernten den Bayreuther Hofgarten kennen und nutzten natürlich auch die Kulisse des Festspielhauses für ein paar Bilder mit den Jungs. Kurz vor der Weiterfahrt nach 2 Tagen entdeckte ich durch Zufall bei fb die Aussiezüchterin Elisabeth H., die tatsächlich genau in diesem Nest wohnte und bei der gerade 17 (!) zuckersüße Aussiewelpen rumkrebsten :) (keine Sorge, ich war auch erschrocken, aber die 17 Zwerge teilen sich 2 Mütter - die Damen hatten beschlossen, am selben Tag die Niederkunft einzuleiten, nun ist bei Elisabeth ordentlich Stimmung in der Bude und die Kleinen dürften inzwischen den Garten rocken 😂).

Wer mich kennt, kann sich denken, dass ich dort noch "mal kurz" auf dem Bauch robbend vorbeiknipsen mußte... ;). Hier sind die Zwerge übrigens (noch) zuhause: www.red-river-aussies.de

 

Dann stand Bamberg auf unserem Tourenplan - Besuch bei der lieben Uschi, seit Jahren "kannten" wir uns durch die fc und fb, nun war ein Kennenlernen von Angesicht zu Angesicht mehr als fällig! Danke Uschi für Deine herzliche Gastfreundschaft - es war großartig bei Dir und Deiner Luna! 

 

Und weiter ging's nach Trier! In dieser wunderschönen Stadt ist die liebe Inge zuhause, ich freute mich auf das Shooting ihrer 2 Labradore Picasso und Baghira, die ich bereits letztes Jahr während Inge's Aufenthalts auf Sylt fotografieren durfte. Es hat viel Spaß gemacht und die tollen Kulissen taten ihr übriges dazu! Da mussten unsere Jungs am nächsten Tag auch nochmal ran ;). 

 

Und schon waren wir wieder unterwegs - durch zweimaliges Mieten einer Ferienwohnung im Engelsgärtchen in Damscheid (www.bluenose.de) hatten wir liebe Freunde gewonnen und so wurden wir auch bei Jutta und August herzlich empfangen und verbrachten einen schönen gemeinsamen Nachmittag zusammen bei Kaffee und Kuchen. Ein großartig gelegener Campingplatz direkt am Rhein rundete den schönen, aber leider sehr kurzen Aufenthalt dort ab, am nächsten Tag ging es weiter zu Anne K. und ihren Wheaten-Welpen nach Olpe. Das war ja auch ein Spaß sag ich Euch!! Auch hier gab es 2 Würfe, aber diesmal 4 und 6 Wochen alt! Und wir hatten spitzen Wetter und durften die erstmalige Zusammenführung der kleinen und ganz kleinen Welpen im Garten erleben und fotografieren! Hach... mein Herz hüpfte! 💓

 

Am wunderschönen Biggesee fanden wir einen schönen Campingplatz, dort war es so weitläufig und leer - wir hatten eine große Wiese ganz für uns allein mit Blick auf den schönen Biggesee - herrlich! Aber am nächsten Tag - wir hatten inzwischen den 27.06. erreicht - ging es dann zur letzten Station, nach Nettetal. Hier warteten schon meine Workshop-Teilnehmer auf den großen Tag am Sonntag, lange geplant und vorbereitet, war es nun endlich soweit! Danke ganz besonders an Elke und Ulli für die tolle Locationsuche und -Auswahl und ein riesiges Dankeschön auch an alle Models - es war trotz des grenzwertigen Wetters ein toller Tag mit Euch, die Hunde waren klasse, die Location super und der Regen hat gewartet, bis wir mit vollen Speicherkarten im Tagungsraum des Hotels waren :). Die Fortsetzung ist in Planung - ich freue mich auf Euch!

 

Nun heißt es erstmal Bilder sichten und bearbeiten, viel Schreibtischarbeit ist liegengeblieben und die nächsten Termine stehen ja auch schon wieder an!

 

Hier folgen jetzt einige Bilder, viel mehr als ich eigentlich aussuchen wollte, aber ich kann mich ja immer nicht entscheiden... und es ist noch nicht mal die ganze Reise durchgesehen, einige Fotos der obigen Stationen fehlen noch, aber folgen in Kürze! Versprochen! Viel Spaß!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Inge Wanken (Freitag, 11 Juli 2014 12:20)

    Hallo Annett,
    ich freue mich riesig, dass ihr trotz eures wirklich umfangreichen Programmes den Weg nach Trier gefunden habt!
    Es war wieder beeindruckend, mit welcher Freude und Professionalität ihr eure(n) Beruf(ung) ausübt! Und die Bilder sprechen für sich - ganz lieben Dank, immer wieder gern! Das Bild von unseren 4 JUNGS ! ist übrigens absolut mein Lieblingsbild! Und die Auswahl fällt wirklich schwer, es sind so viele wunderbare Bilder dabei!
    Ich freue mich schon auf den nächsten Termin,
    eure Inge mit Baghira und Picasso

  • #2

    Barbara Schmidt (Freitag, 11 Juli 2014 13:39)

    Liebe Annett,
    auch der zweite Workshop in NRW war eine rundum gelungene Veranstalltung mit netten Menschen und tollen Hunden.
    Wir haben wieder eine ganze Menge bei Dir gelernt und werden es zukünftig umsetzen.
    Bald haben wir Urlaub und in der Bretagne werden dann Fotos geschossen, bis die Linse brennt.
    Ich bin froh, dass es Dich und Deinen Mann gibt und Ihr uns soooooo viel beigebracht habt.
    Fotos werden dann auf FB gezeigt.

    Liebe Grüße
    Barbara, Jörg und die wilden Aussies

  • #3

    Ulla Ignatzek (Freitag, 11 Juli 2014 13:43)

    Hallo liebe Annett, lese gerade, dass Du ganz in meiner Nähe warst, am Biggesee. Hätte ich das gewusst, wären wir mal gekommen.
    Schade. Vielleicht beim nächsten Mal, irgendwo in meiner Umgebung.Aber großes Lob: Du hast super schöne Bilder geschossen.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Fußball-Wochenende

    Ulla mit Jaron

  • #4

    Gudrun (Freitag, 11 Juli 2014 13:45)

    Hallo Annett,
    deine Homepage find ich klasse und Blogs, noch dazu mit so tollen Fotos und so schön geschrieben (man meint, man wäre life dabei), lese ich sehr gerne. Ich freue mich auf weitere Einträge und neue Fotos und hoffe, dass wir uns bald wieder sehen :-)
    Liebe Grüße
    Gudrun

  • #5

    Cornelia Troske-Geisel (Freitag, 11 Juli 2014 15:16)

    Liebe Annett,
    du hast wieder so herrlich geschrieben und die Fotos sind wieder wunderschön.
    Bei deiner nächsten NRW -Tour hoffe ich Euch vier mal zu treffen.
    Kürzer als Dortmund-Geesthacht ist der Weg dann allemal ;-)

    Ganz lieben Gruß dir und Reinhard
    Knuddler und Knutscher für die Jungs <3

    Conny mit Lucy und Snoopy

  • #6

    Jutta Bauernschmitt (Montag, 18 August 2014 18:42)

    Boa Annett, ich Neudrossenfeld warste auch ??
    Du bist echt schön um mich rum gefahren !
    Das ist genau so weit wie zur Uschi von mir aus gesehen, nur in die andere Richtung ... *heul*

    Solltest du mal wieder in unsere Ecke kommen .. dann lässte mich aber nicht wieder aus, ja ?

    lg Jutta mit Clarissa, Kim, Muffin und Pitti

  • #7

    Annett Mirsberger (Montag, 18 August 2014 22:33)

    Mensch Jutta, das ist ja echt ärgerlich!! Aber nun weiß ich das und nächstes Mal geb ich Laut! Versprochen! :)
    Lieben Gruß von Annett!